top of page

Mo., 01. Apr.

|

Bonn

Workshops Programm 2024 für Jugendlichen zwischen 15 bis 21

Die Afrin Gemeinde Deutschland e.V.- Civaka Çiyayê Kurmênc li Almanya veranstaltet eine Reihe von Workshops 2024 für Jugendlichen zwischen 15 bis 21

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Workshops Programm 2024 für Jugendlichen zwischen 15 bis 21
Workshops Programm 2024 für Jugendlichen zwischen 15 bis 21

Zeit & Ort

01. Apr. 2024, 14:00 – 18. Mai 2024, 16:00

Bonn, Ollenhauerstraße 1, 53113 Bonn, Deutschland

Über die Veranstaltung

Im Rahmen des Programms "Workshops Programm 2024 für Jugendliche" laden wir Sie herzlich zu fogende Workshops:

1.  Workshop Antigewalt Training- Deeskalation

Dieser Workshop zielt darauf ab, jungen Menschen Wege aufzuzeigen, wie sie durch effektive Kommunikation (verbal, paraverbal und nonverbal) sowie das respektvolle Beachten zwischenmenschlicher Grenzen verhindern können, dass Konflikte eskalieren und physische Gewalt entsteht. Die Teilnehmenden werden lernen, wie sie durch einfach umsetzbare Methoden und eine entsprechende Geisteshaltung dazu beitragen können, körperliche Gewalt zu minimieren oder sogar vollständig zu verhindern.

Zielgruppe: Jugendliche aller Herkunftsländer zwischen 14- 21

  • Wann: 24.02.24

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Begegnungsstätte der Stadt Bonn

Ollenhauerstraße 1

53113 Bonn

Ehrenamtlicher Referent: Nidal Rashow

(Sozialarbeiter, Kinderschutz, Antigewalttrainer)

Kosten: kostenlos 

2.  Workshop Rollenbilder

Das Ziel dieses Workshops ist es, Jugendliche für die Bedeutung der Geschlechtergleichberechtigung in Deutschland zu sensibilisieren. Die Teilnehmenden sollen erkennen, dass in Deutschland kein starres Rollenmodell existiert und das jeweilige Geschlecht nicht allein darüber entscheidet, welche Rolle im Leben eingenommen werden sollte. Der Workshop zielt darauf ab, die Vielfalt von Rollen, Lebensformen und Identitäten zu verdeutlichen.

Zielgruppe: Jugendliche aller Herkunftsländer zwischen 14- 21

  • Wann: 09.03.24

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Begegnungsstätte der Stadt Bonn

Ollenhauerstraße 1

53113 Bonn

Ehrenamtlicher Referent: Nidal Rashow

(Sozialarbeiter, Kinderschutz, Antigewalttrainer)

Kosten: kostenlos 

3.  Workshop wie finde ich ein Job bzw. eine Ausbildung oder ein Praktikum:

Ziel des Workshops: Teilnehmer sollen am Ende des Workshops in der Lage sein, effektive Strategien zur Jobsuche zu entwickeln und anzuwenden, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Der Workshop wird die Teilnehmer dabei unterstützen, ihre beruflichen Interessen zu identifizieren, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen zu erstellen, Netzwerkmöglichkeiten zu nutzen und erfolgreiche Vorstellungsgespräche zu führen. Durch praktische Übungen und Diskussionen werden die Teilnehmer das notwendige Selbstvertrauen und die Fähigkeiten entwickeln, um auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein.

Zielgruppe: Jugendliche und aller Herkunftsländer zwischen 16- 27

  • Wann: 06.04.24

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Begegnungsstätte der Stadt Bonn

Ollenhauerstraße 1

53113 Bonn

Ehrenamtlicher Referent: Nidal Rashow

(Sozialarbeiter, Kinderschutz, Antigewalttrainer)

Kosten: kostenlos 

4.  kultureller Vielfalt für ein friedliches Zusammenleben

Im Workshop sollen die Teilnehmer in einen respektvollen Dialog über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen deutscher Kultur und den Herkunftskulturen treten. Ziel ist es, ein Bewusstsein für die eigene Kultur und die oft noch fremde Kultur aus der Perspektive der Flüchtlinge zu schaffen. Durch den Einsatz von Kulturmerkmalen können Verhaltensmuster erkannt und eingeordnet werden. Besonders in der Diskussion über kulturelle Unterschiede können die Teilnehmer Hintergründe verstehen, die auf unterschiedlichen Wertvorstellungen basieren. Dies führt zu einer Sensibilisierung für die kulturelle Vielfalt in der Gesellschaft und stärkt die kulturellen und sozialen Kompetenzen der Teilnehmer, wodurch ihre Handlungsfähigkeit gesteigert wird.

Zielgruppe: Jugendliche aller Herkunftsländer zwischen 14- 21

  • Wann:  18.05.24

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Begegnungsstätte der Stadt Bonn

Ollenhauerstraße 1

53113 Bonn

Ehrenamtlicher Referent: Nidal Rashow

(Sozialarbeiter, Kinderschutz, Antigewalttrainer)

Kosten: kostenlos 

5.  Workshop Diskriminierung

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff "Diskriminierung"? Welche Faktoren und Gründe führen zu Diskriminierung? Gemeinsam setzen wir uns mit dem Thema "Ursachen und Gründe für Diskriminierung" auseinander und bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen mit Diskriminierung zu reflektieren und zu teilen.

Der Workshop zielt darauf ab, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie leicht man durch Unwissenheit oder unüberlegte Äußerungen andere in seinem Umfeld diskriminieren kann. Die Teilnehmer erhalten praktische Anleitungen, um im Alltag souverän mit Diskriminierung umzugehen und Konflikte friedlich zu lösen.

Zielgruppe: Jugendliche aller Herkunftsländer zwischen 14- 21

  • Wann: 08.06.24

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Begegnungsstätte der Stadt Bonn

Ollenhauerstraße 1

53113 Bonn

Ehrenamtlicher Referent: Nidal Rashow

(Sozialarbeiter, Kinderschutz, Antigewalttrainer)

Kosten: kostenlos

Anmeldung: Bitte per Linke(AGD- Nidal Workshops ) anmelden

Wir freuen uns auf   Ihre Teilnahme!

Ihr AGD e.V.    https://www.afrin-gd.de info@afrin‐gd.de 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page